Ratssitzung 28.03.2019

Wir bedanken uns beim langjährigen Kämmerer der Gemeinde Holzwickede. Rudi Grümme geht am 01.04.2019 in den Ruhestand. „Lieber Rudi, vielen Dank für Deine Offenheit gegenüber dem Bürgerblock“, so bedankt sich Wilfried Brinkmann in unserem Namen. Dem neuen Kämmerer wünschen wir eine gute Hand und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Christian Grimm.
Da die Gemeinde die Kosten für die Übergangsheime auf die Bewohner*innen umlegen muss, sind wir gezwungen die sog. „Miete“ zu erhöhen. Den Hinweisen der Initiative „Willkommen in Holzwickede“, dass damit eine unverhältnismäßige Belastung der Bewohner*innen einhergehen könnte (vorgetragen durch Friedhelm Nusch im Hauptausschuss), nehmen wir nicht auf die leichte Schulter. Wir werden das regelmäßig nachfragen und uns um Einzelfallhilfen bemühen.
Die öffentlichen Altpapiercontainer werden – mit unserer Zustimmung - aus Holzwickede verschwinden.
Nicht durchsetzen konnten wir uns, wie erwartet, bei der weiteren Vernichtung von Grünfläche im sog. Wohnpark Emscherquelle. Auch die Änderung des Flächennutzungs- und Bebauungsplanes lehnen wir ab. Die Mehrheit aus SPD und CDU stimmt dieses Vorhaben mit ihrer Mehrheit weiterhin bedenkenlos durch.

Wilfried Brinkmann, Jörg Düllmann, Michael Laux, Stefanie Meier, Frank Niehaus, Wolfgang Nowak, Barbara Schriek, Thomas Wolter