Allgemeines

Allgemeines · 24. September 2020
Nach der Auftaktveranstaltung des Holzwickeder Bürgerblocks zum geplanten Bürgerbus soll nun ein Arbeitskreises unter der Moderation der Verwaltung die Vorbereitungen zur Bildung eines Fördervereins treffen. Ziel ist es, dass dieser dann in eigener Regie den Bürgerbus betreibt. Erfreulicherweise haben an dem Informationsabend bereits einige Besucher ihre Bereitschaft erklärt, in dem Arbeitskreis mit zu arbeiten. Weitere Interessierte sind herzlich willkommen und können sich per Mail...

Allgemeines · 08. September 2020
Holzwickede für eine grüne Zukunft öffnen? … … so der Wahlspruch des Ortsverbandes Holzwickede von Bündnis 90/ die Grünen. Eine gute Idee Holzwickeder GRÜNE. Warum macht ihr das dann nicht? Das habt ihr im Umweltausschuss am 07.09.20 sicher nur vergessen. Denn dort habt ihr der Fällung eines völlig gesunden Baumes zugestimmt. Der im Übrigen, nach der Holzwickeder Baumschutzsatzung, schützenswert ist! Die Begründung - der Gehweg könnte Schäden erleiden. Das klingt NICHT so sehr...
Allgemeines · 08. September 2020
Heimat.Zusammen.Gestalten.? Wahlkampf, lieber Frank Lausmann ist ok. Aber warum muss das gleich in Populismus ausarten oder peinlich werden? Verstehen Sie das unter gestalten? Ihre Aussagen zur geplanten Heroin-Ambulanz in Holzwickede (nachzulesen im emscherblog, 08.09.2020) verwundern uns doch sehr. Die CDU strampelt sich also „das Hemd aus der Hose um die Gemeinde nach vorne zu bringen“. Etwa durch die Blockade bei der sinnvollen Investition für das neue Rat- & Bürgerhaus? Wie durch...
Allgemeines · 02. September 2020
Heute wurde das Trampolin im Emscherpark eingeweiht. Es freut uns sehr, dass ein Wunsch aus dem Kinder -und Jugendförderplan umgesetzt werden konnte. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofs demonstrierten die Standfestigkeit und hoffen mit uns, dass sich Jung und Alt lange an diesem Spielgerät erfreuen können. Neben dem Trampolin wurde auch eine Drehscheibe installiert, ebenso eine Herzensangelegenheit der Kinder und Jugendlichen. Wunscherfüller war die Sparkasse Unna, die dieses Projekt mit...

Allgemeines · 31. August 2020
In der letzten Sitzung des Verkehrsausschusses vor den Sommerferien informierte die Gemeindeverwaltung über ihren aktuellen Sachstand zum geplanten Bürgerbus. Jetzt möchte der unabhängige HOLZWICKEDER BÜRGERblock auch die Bürgerinnen und Bürger über die Einsatzmöglichkeiten und Anforderungen eines Bürgerbusses in der Gemeinde informieren. Die öffentliche Veranstaltung, in der auch Vertreter der Verwaltung und des Fröndenberger Bürgerbusvereins vortragen werden, beginnt am 8....
Allgemeines · 01. August 2020
Jetzt gehts los, der Wahlkampf hat begonnen und wir waren heute fleißig. Ein großes motiviertes Team hat geschraubt, gebohrt, gekleistert und geklebt. Um Berge von Müll zu vermeiden, haben wir uns für die umweltfreundliche Alternative aus Holz entschieden. Man könnte sagen „Orange ist das neue Grün“, wir wollen dran BBLeiben ! Hoffen wir auf einen fairen Wahlkampf

Allgemeines · 26. Juli 2020
Es ist richtig, dass sich der unabhängige HOLZWICKEDER BÜRGERblock im Jahr 1988 gegen eine Umgehungsstraße, die damals noch L821n hieß, gegründet hat. In geänderter Form geht es jetzt um die L677n, die von der B1 (zukünftig A40) bis zum Kreisel in Hengsen gebaut werden soll. Heute schreiben wir das Jahr 2020 und es gibt immer noch keine Umgehungsstraße und keine Lösung der Verkehrsprobleme für die erheblich belastete Haupt- und Nordstraße. Die Befürworter dieser Straße waren in den...

Allgemeines · 11. Juni 2020
„Wir stellen uns auf“. So lautete die Losung der Mitgliederversammlung des Unabhängigen Holzwickeder Bürgerblocks am vergangenen Mittwoch, in der die Kandidatinnen und Kandidaten der Kommunalwahl 2020 nominiert wurden. Da alle, vom unabhängigen HOLZWICKEDER BÜRGERblock vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten, mit einer Ausnahme, bereits in der Fraktion mitarbeiten, konnte der Versammlung ein Team präsentiert werden, das jung und erfahren ist und somit eine gute Mischung aus...

Allgemeines · 28. Mai 2020
Ein neuer Spielplatz in Reichweite der Kinder des neuen Wohngebietes Krummer Weg, so lautet der fast gemeinsame Beschluss der Holzwickeder Parteien. So weit, so gut. Doch die Begleiterscheinungen ließen erkennen, dass Wahlkampf ist - Schade. Ein Anliegen von Bürger*innen, eingebracht mit einem Antrag durch die Politik, ein sehr guter Verbesserungsvorschlag der Verwaltung, der weitgehend einstimmig beschlossen wurde. So soll Kommunalpolitik sein, finden wir! Einigkeit bestand darin, dem auf...
Allgemeines · 19. Mai 2020
Auf dem Festplatz werden kommunale Steuergelder verschwendet „Mit dem Kopf durch die Wand“, so lautet das Resümee des Vorsitzenden der Bürgerblockfraktion, Michael Laux, nach dem Beschluss über die Umgestaltung des Festplatzes in der letzten Bauausschusssitzung, die mehr von Polemik als von sachlichen Argumenten getragen war. Das Mittel der Polemik, so Laux, kommt bekanntlich immer dann zu Zuge, wenn die eigene Meinung mit aller Macht durchgesetzt werden soll, auch wenn sie sachlich...

Mehr anzeigen